header_sodi_streuner

 

Tageswohnung für wohnungslose Menschen
Projekt Streuner

 

Mit dem Projekt „Streuner“ versuchen wir in Osnabrück gezielt die positiven Auswirkungen der Hundehaltung für wohnungslose Menschen in den Vordergrund zu stellen und dadurch die Lebenssituation für Mensch und Tier zu verbessern. Nachgewiesenermaßen können Hunde nicht nur die soziale Kompetenz verbessern, sondern wirken sich auch positiv auf den Gesundheitszustand ihres Halters aus.

 

Der Ansatz ist, über den Hund den Menschen zu erreichen und ihm so den Zugang zum System der Wohnungslosenhilfe und letztlich auch den Zugang zum Wohnungsmarkt zu ermöglichen.

 

Bei uns gibt es Beratung und Unterstützung bei organisatorischen Angelegenheiten der Hundehaltung wie Anmeldung, Versicherung, Umgang mit ordnungsrechtlichen Auflagen. Außerdem bieten wir Tierärztliche Versorgung der Hunde, Vermittlung von Übernachtungsmöglichkeiten für Mensch und Hund sowie von Unterkünften für Hunde z.B. bei Krankenhausaufenthalt des Halters. Eine Ausgabe von Futter und Zubehör wie z.B. Leinen, Futternäpfen findet ebenfalls statt.

Kontakt
Projekt Streuner
 
Alfons Weglage
 
Bramscher Straße 11
49088 Osnabrück
Tel    0541 33035-10
Fax   0541 33035-35
E-Mail   a.weglage@soziale-
    dienste-skm.de