headerimg_lauri2


Stationäre Hilfe für wohnungslose Frauen, Männer und Paare

Laurentiushaus

 

Das Laurentiushaus in Osnabrück bietet wohnungslosen Frauen, Männern und Paaren Hilfe gem. § 67 ff SGB XII an. Dabei handelt es sich um eine Aufnahme in ein Wohnheim. In einem zeitlich befristeten Rahmen wird mit Hilfe intensiver persönlicher Beratung und Unterstützung auf die besonderen Lebensverhältnisse und die damit verbundenen sozialen Schwierigkeiten Bezug genommen.

 

Unsere Ziele

Wir bieten wohnungslosen Menschen Hilfe und Unterstützung bei der Überwindung ihrer besonderen Lebensverhältnisse an, wenn sie hierzu aus eigener Kraft nicht fähig sind. Die Hilfe umfasst alle Maßnahmen, die notwendig sind, um die Schwierigkeiten abzuwenden, zu beseitigen, zu mildern oder ihre Verschlimmerung zu verhüten. In erster Linie geht es darum, wohnungslosen Personen einen sicheren Wohnplatz zu bieten, von dem aus Neuorientierung und Veränderung der bisherigen Lebenssituation möglich sind.